Vathra von Fonias
5 (100%) 1 vote

Vathra von Fonias

wasserfalle Vathra von Fonias

„Vathra“ von „Fonias“: Der größte Strom der Insel ist „Fonias“, der den Besuchern eine Vielzahl von malerischen Wasserfällenbietet. Entlang des Baches können Sie nach 30 bis 40 Minuten zu Fuß,durch einen gangbaren Fußweg, den ersten beeindruckenden Wasserfall „Grias“ mit einer Höhe von etwa 15 Metern treffen. Wenn Sie ein bisschen mehr klettern werden, werden Sie die „GeraniaVathra“ mit einem kleinen Wasserfall sehen und sogar noch ein bisschen höher gibt es der höchste Wasserfall von „Fonias“, nämlich „Kleidosi“, mit einer Höhe von 35 Metern. In diesem Kurs werden Sie auch denspiralformigen Wasserfall von „KakiaPlaka“begegnen und sogar noch höher in der Gegend von „Karia“ gibt es noch mehr kleine und große „Vathres“. Doch obwohl der Zugang zum ersten „Vathra“ relativ einfach ist und jeder sie nähern kann, um die nächsten „Vathres“zu erreichensoll mansich viel mehr bemühen und vorsichtiger sein. Der Bereich des„Fonias“befindet sich etwa 17 Meilen vom Hafen von „Kamariotissa“ und 1 km nach der organisierten städtischen Campingplatz