Rate this post

Die Türme von Samothrake

Türme von SamothrakeDie byzantinischen Festungsanlagen in der Altstadt umfassen drei Türme, von denen einer fast unversehrt überlebt. Für ihrenBauwurden alten Baumaterialieneingesetzt, die in der Umgebung reichlich vorhanden waren. Später mit dem Umzug der Bewohner auf die Insel, stärktendie „Gattilusi“auch hier die Befestigung mit der Hilfe des berühmten „GenueserTurms“der am Ende der Siedlung dominierte. Noch ein Turm und zwar der isolierte Turm vonden „Palaeologen“ gibt es in dem Kap, wo der „Fonias“mündete..