Rate this post

Karneval

Karneval Zu Karneval verkleideten sich die Einheimischen und suchten bei den Hausfrauen Feigen und Walnüsse nach, und warnten sie, dass wenn sie ihnen nicht gaben, was sie wollten, dann würden sie die Bretter brechen.Die Mahlzeiten dieser Tage sind „Gorgovrasto“ und „Manti“. Am Quinquagesima wurden Nudeln mit Minze und Käse, Käsepasteten, Milchpasteten und „Athotyropites“ gekocht. Am Rosenmontag begann die Fastenzeit.